Whitepaper

The State of Commerce Experience

Eine maßgebliche Studie zur B2C- und B2B-Landschaft vor und während der Covid-19-Krise

Erhalten Sie Einblick in die exklusiven Ergebnisse der von Bloomreach in Auftrag gegebenen „The State of Commerce Experience“-Studie von Forrester.

Melden Sie sich jetzt an

Was Ihnen diese Studie bietet:

  • Informationen über das Verhalten und die Erwartungen von Verbrauchern und Geschäftskunden an ihre Online-Experiences, einschließlich wichtiger Umstellungen im Zusammenhang mit Covid-19.
  • Ein Einblick in die Kanäle und Fähigkeiten, die Unternehmen ihren Kunden anbieten.
  • Wertvolle Markteinblicke bezüglich digitaler Investitionen und geschäftlicher Prioritäten in der Welt des eCommerce.
  • Umsetzbare Maßnahmen, die Ihr Unternehmen ergreifen kann, um die Bedürfnisse Ihres Marktes, Ihrer Kategorie und Ihrer Kunden besser zu erfüllen.

Die Erwartungen an die digitale Experience steigen. Verbraucher erwarten effiziente, ansprechende, relevante Experiences auf dem Gerät ihrer Wahl oder bei der nahtlosen Interaktion über digitale Schnittstellen.

Vielen Unternehmen fehlt jedoch die Ausrichtung auf das, was Käufer wirklich wollen. Eine der Herausforderungen für Unternehmen ist es, in entscheidenden Augenblicken des Kaufvorgangs die richtigen Inhalte zu identifizieren und bereitzustellen. Zudem lassen viele die Bedeutung von Mindestanforderungen wie eine gut funktionierende Suche, kontextbezogenes Merchandising, reichhaltige Produktinhalte und selbst Mobilfähigkeiten außer Acht. Andere haben in brandneue Front-End-Erlebnistechnologien wie AR oder Bots investiert, die über das hinausgehen, was viele ihrer Kunden heute benötigen.

Es war noch nie so essentiell wichtig wie heute, die Erwartungen der Käufer mit dem Verkaufsangebot abzustimmen.Investitionen müssen sich an der digitalen Reife und den einzigartigen Bedürfnissen Ihres Marktes, Ihrer Kategorie und Ihrer Kunden orientieren.

Kurzübersicht der Ergebnisse

50%
der Käufer kaufen online Produkte ein, die sie noch nie zuvor online gekauft haben.
53%
der Käufer werden nicht erneut beim selben Händler kaufen, wenn sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.
50%
der Käufer würden für ein besseres und schnelleres Online-Kaufexperience mehr bezahlen.
Hunderte innovativer Unternehmen vertrauen uns