Website-Datenschutzhinweis

Zuletzt aktualisiert: 18. Mai 2018

BloomReach, Inc. und seine Tochtergesellschaften ("BloomReach", "wir" und "unser") nehmen den Datenschutz sehr ernst. Die Website-Datenschutzhinweise ("Datenschutzhinweise") erläutert, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten über Sie sammeln, weitergeben und verwenden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen können.

Dieser Datenschutzhinweis gilt nur für personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer üblichen Geschäftstätigkeit erheben, einschließlich über unsere Websites (wie https://www.bloomreach.com/de) (zusammenfassend die "Websites"), mittels Produktfeedback und Umfragen sowie in Zusammenhang mit unseren Veranstaltungen, Verkaufs- und Marketingaktivitäten.  

Persönliche Daten, die wir im Zuge einer Kontoerstellung bei BloomReach erheben, bei einer Nutzung unsere Produkte und Dienstleistungen, sowie bei einer anderweitigen Interaktion, können Sie in unserer Datenschutzerklärung für Dienstleistungen hier einsehen;

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Quick links

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend informiert sind. Wenn Sie allerdings nur einen bestimmten Abschnitt dieser Datenschutzerklärung einsehen möchten, können Sie auf die unten stehenden Links klicken.

Wer wir sind

Welche Informationen sammeln wir und warum?

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Informationen/Daten?

Cookies und ähnliche Tracking-Technologien

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (nur für EWR-Bürger)

Internationale Datenübermittlung

Datenaufbewahrung

Ihre Datenschutzrechte

Kinder

Änderungen unseres Datenschutzhinweises

Kontaktieren Sie uns  

 

Wer wir sind

BloomReach ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in den USA und Tochtergesellschaften, Büros und/oder Mitarbeitern in den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland und Indien. Wir stellen Verlagen, Einzelhändlern, Websites und anderen (unseren "Kunden") Tools, Analyse- und Personalisierungsdienste zur Verfügung, die unseren Kunden helfen, Inhalte zu entwickeln und zu veröffentlichen und ihre Kunden dabei unterstützen, die gewünschten Inhalte zu finden. Mehr über BloomReach erfahren Sie hier.

Welche Informationen sammeln wir und warum?

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, lassen sich grob in die folgende Kategorien einteilen:

Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen: In bestimmten Bereichen unserer Website bitten wir Sie um die freiwillige Angabe personenbezogener Daten: So bitten wir Sie beispielsweise um Ihre Kontaktdaten (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer), wenn Sie Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen anfordern, Zugang zu einer Demo oder zu Online-Schulungsmaterialien beantragen, Marketingmitteilungen (wie Newsletter) von uns abonnieren und/oder anderweitig Anfragen an uns richten.

Wir können auch offline personenbezogene Daten von Ihnen erheben, z. B. wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder während eines Telefonats mit einem Vertriebsmitarbeiter. Die persönlichen Daten, um die Sie gebeten werden, und die Gründe, warum Sie um diese Daten gebeten werden, werden Ihnen zu dem Zeitpunkt mitgeteilt, an dem wir Sie um die Angabe Ihrer persönlichen Daten bitten.

Wir werden Sie auch vor der Erhebung darüber informieren, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten, die wir erfassen, obligatorisch ist oder auf freiwilliger Basis erfolgen kann, sowie welche etwaigen Auswirkungen es gegebenenfalls nach sich zieht, falls Sie diese Informationen nicht bereitstellen.

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten können Kontaktinformationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Kontaktpräferenzen enthalten. Sie können auch berufliche Informationen einschließen, wie z. B. Ihre Berufsbezeichnung, Abteilung oder Funktion, sowie die Art Ihrer Anfrage oder Mitteilung. Wir erfassen auch Informationen, die Sie uns beim Ausfüllen von Freitextfeldern in unseren Formularen zur Verfügung stellen (z. B. für die Anmeldung zu Veranstaltungen, Produktfeedback oder Umfragen).  

Beispiele dafür, wie wir diese Informationen verwenden, sind:

  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten oder Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zukommen zu lassen.
  • Um Ihnen administrative oder kontobezogene Informationen zu senden.
  • Um Sie über Aktualisierungen des Dienstes zu informieren.
  • Um die Website zu pflegen und auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
  • Um mit Ihnen per Post, Telefon und/oder E-Mail Kontakt aufzunehmen, Ihnen Marketing- und Werbeinhalte zukommen zu lassen (in Übereinstimmung mit Ihren Marketingpräferenzen). Weitere Informationen zur Verwaltung Ihrer Marketingpräferenzen finden Sie im Abschnitt "Ihre Datenschutzrechte"  in dieser Mitteilung.
  • Zur Einhaltung und Umsetzung geltender gesetzlicher Bestimmungen, Vereinbarungen und Richtlinien.
  • um Verbindlichkeiten, verbotenem Verhalten und kriminellen Aktivitäten vorzubeugen, sie zu erkennen und zu identifizieren, auf sie zu reagieren oder uns gegen sie zu verteidigen.
  • Für andere geschäftliche Zwecke, wie z. B. die Datenanalyse, die Identifizierung von Nutzungstrends, die Messung der Effektivität unseres Marketings und die Erweiterung, Anpassung und Verbesserung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen.

Informationen, die wir automatisch sammeln: Wenn Sie unsere Websites nutzen oder mit unserer Online-Werbung oder unseren Marketing-E-Mails interagieren ( im Zusammenhang mit unseren Websites, die "Online-Angebote"), erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), können diese Informationen nach den geltenden Datenschutzgesetzen als personenbezogene Daten gelten. Einige dieser Informationen können mithilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien erfasst werden, wie unter der Überschrift “Cookies und ähnliche Tracking-Technologien” näher erläutert wird.

Die von uns automatisch erfassten Daten können Informationen wie Ihre IP-Adresse, den Gerätetyp, eindeutige Geräteidentifikationsnummern, den Browsertyp, den ungefähren geografischen Standort (z. B. Land oder Stadt) und andere technische Informationen umfassen.  Wir können zudem Informationen über die Art und Weise erfassen, wie Ihr Gerät mit unseren Online-Angeboten interagiert, einschließlich der aufgerufenen Seiten und angeklickten Links.

Wie wir diese Informationen verwenden: Die Erfassung dieser Informationen ermöglicht es uns, die Personen, die unsere Online-Angebote nutzen und mit ihnen interagieren, besser zu verstehen, woher sie stammen und welche Inhalte auf unseren Online-Angeboten für sie von Interesse sind. Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und um die Qualität und Relevanz unserer Online-Angebote zu verbessern.

Informationen, die wir aus Drittquellen erhalten: erhalten, aber nur, wenn wir überprüft haben, dass diese Dritten entweder Ihre Zustimmung eingeholt haben oder anderweitig gesetzlich befugt oder verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben. Zu den Informationen, die wir von Dritten sammeln, gehören Kontaktinformationen und Berufsbezeichnungen.  Wir verwenden die Informationen, die wir von diesen Dritten erhalten, um die Richtigkeit der von uns über Sie gespeicherten Daten zu gewährleisten und zu optimieren.

Widgets für soziale Medien: Unsere Website enthält Plugins von Social-Media-Plattformen wie facebook.com von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; Twitter.com von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107, USA; und google+ von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California, 94043, USA. Social-Media-Funktionen und -Widgets werden entweder von einem Drittanbieter oder direkt auf unseren Websites gehostet. Sie erkennen die Plugins in der Regel an dem Logo des jeweiligen Netzwerks, z.B. in Kombination mit dem Piktogramm einer geballten Hand mit erhobenem Daumen oder dem Zusatz "Empfehlung", "Gefällt mir" oder "Kommentar". Einzelheiten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook, Twitter und Google entnehmen.

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfängerkategorien weitergeben:

  • unsere Konzerngesellschaften, Drittdienstleister und Partner, die uns Datenverarbeitungsdienste zur Verfügung stellen (z. B. zur Unterstützung der Bereitstellung unserer Online-Angebote, zur Bereitstellung von Funktionen oder zur Verbesserung der Sicherheit unserer Online-Angebote) oder die anderweitig personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder Ihnen bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten mitgeteilt werden.

  • zuständige Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden, Regierungsstellen, Gerichte oder andere Dritte, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung notwendig ist, (i) um geltende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten, (ii) um unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu begründen oder zu verteidigen, oder (iii) um Ihre grundlegenden Interessen oder die Interessen einer anderen Person zu schützen;

  • einen potenziellen Käufer (und seine Vertreter und Berater) in Verbindung mit einem geplanten Kauf, einer Fusion oder Übernahme eines Teils unseres Unternehmens, vorausgesetzt, wir informieren den Käufer, dass er Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwenden darf;

  • unsere Marketingpartner, um in unserem Namen E-Mails zu versenden, und/oder für co-branded und/oder co-sponsored Marketing- und Werbeveranstaltungen (wie z.B. Konferenzen), die in Verbindung mit einem anderen Unternehmen oder anderen Unternehmen angeboten werden. Wenn Sie sich für solche Marketing- und Werbeveranstaltungen anmelden oder daran teilnehmen, können wir und die jeweiligen Partnerunternehmen Informationen erhalten, die im Zusammenhang mit den gemeinsam gebrandeten und/oder gesponserten Marketing- und Werbeveranstaltungen gesammelt wurden. Für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten gilt unser Datenschutzhinweis. Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken anderer Unternehmen, lesen Sie daher bitte deren Datenschutzbestimmungen.

  • eine andere Person mit Ihrer Zustimmung zur Weitergabe.

Cookies und verwandte Tracking-Technologien

Wir verwenden Cookies und verwandte Tracking-Technologien (zusammenfassend "Cookies"), um personenbezogene Daten über Sie zu sammeln und zu verwenden, auch um interessenbezogene Werbung zu schalten. Weitere Informationen über die Arten von Cookies, die wir verwenden, warum und wie Sie Cookies verwalten können finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir nutzen geeignete administrative, organisatorische, technische sowie physische Sicherheitsvorkehrungen, um die von uns erfassten und verarbeiteten personenbezogenen Daten über Sie zu schützen. Die von uns angewandten Maßnahmen sind so konzipiert, dass sie ein dem Risiko der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessenes Sicherheitsniveau gewährleisten und dazu beitragen, dass Ihre Daten sicher sind und nur Ihnen und denjenigen zur Verfügung stehen, denen Sie den Zugriff gestattet haben (z. B. Ihren Nutzern).

Es kann allerdings nicht garantiert werden, dass elektronische Übertragungen über das Internet oder Informationsspeichertechnologien zu 100 % sicher sind, daher sollten Sie sorgfältig entscheiden, welche Informationen Sie uns auf diese Weise übermitteln.

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht zu BloomReach gehören oder von BloomReach kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass BloomReach nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Websites verantwortlich ist. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien und -erklärungen dieser Websites zu prüfen, um sich über deren Informationspraktiken zu informieren. Dieser Datenschutzhinweis gilt nur für Informationen, die über unsere Websites gesammelt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (nur für Einwohner des EWR)

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben oder ein Besucher aus dem Europäischen Wirtschaftsraum sind, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erheben. In den meisten Fällen verwenden wir personenbezogene Daten, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben oder wenn die Verarbeitung in unserem legitimen Geschäftsinteresse liegt. Zu unseren berechtigten Interessen gehören in der Regel: (i) Verbesserung unserer Online-Angebots, Produkten und Dienstleistungen; (ii) für unsere Marketingaktivitäten; und (iii) zur Messung der Effektivität unserer Marketing- und Werbekampagnen.

In einigen Fällen sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben. Wenn wir Sie auffordern, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu schließen, werden wir dies zum entsprechenden Zeitpunkt mitteilen und Sie darüber informieren, ob die Bereitstellung der Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie über die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen).

Wenn Sie Fragen zu den Rechtsgrundlagen haben, nach denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie die unter der Überschrift “Kontakt aufnehmen” angegebenen Kontaktmöglichkeiten nutzen.

Internationale Datenübermittlung

Wir sind ein wachsendes Unternehmen mit Niederlassungen in diversen Ländern, unter anderem in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Indien, Deutschland und den Niederlanden. Obwohl sich unsere wichtigsten Datenzentren in den USA, Irland und den Niederlanden befinden, können wir personenbezogene Daten oder andere Informationen an Bloomreach-Büros außerhalb der USA oder der Europäischen Union übermitteln. Darüber hinaus können wir andere Unternehmen und Personen damit beauftragen, Funktionen in unserem Namen auszuführen.

In diesen Ländern gelten möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in Ihrem Land. Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen geschützt werden. Zu diesen Sicherheitsvorkehrungen gehört die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzernunternehmen, die alle Konzernunternehmen verpflichten, personenbezogene Daten, die sie aus dem EWR verarbeiten, gemäß dem europäischen Datenschutzrecht zu schützen. Unsere Standardvertragsklauseln können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.Wir haben ähnliche angemessene Schutzmaßnahmen bei unseren externen Dienstleistern und Partnern implementiert. Weitere Einzelheiten können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden, um personenbezogene Daten, die sie aus dem EWR verarbeiten, in Übereinstimmung mit dem Datenschutzrecht der Europäischen Union zu schützen.  

Datenaufbewahrung

Wir speichern personenbezogene Daten, die wir über Sie erheben, wenn wir ein laufendes legitimes Geschäftsinteresse daran haben (z. B. um Ihnen eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder um geltende gesetzliche, steuerliche oder buchhalterische Auflagen zu erfüllen, um unsere Vereinbarungen durchzusetzen oder unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen).  

Wenn wir keine weitere legitime geschäftliche Veranlassung haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Sicherungsarchiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahren und von jeder weiteren Verarbeitung ausschließen, bis die Löschung möglich ist.

Wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie Fragen zu den von uns erfassten Daten und/oder zur Verwendung der von uns erfassten Daten haben.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • Sie können jederzeit auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie überprüfen, ändern, aktualisieren oder löschen indem Sie sich mit uns über [email protected] in Verbindung setzen.  Bitte beachten Sie, dass wir für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Weitergabe eine geringe Gebühr erheben können, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist. Die Aktualisierung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten ist für Sie kostenlos.

  • Wenn Sie Ihre persönlichen Daten aus einem Erfahrungsbericht auf der Website entfernen oder die Entfernung Ihrer persönlichen Daten aus unserem Blog oder dem Community-Forum beantragen wollen, kontaktieren Sie uns unter [email protected]. In einigen Fällen kann es sein, dass wir nicht in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten zu entfernen; in diesem Fall werden wir Sie darüber informieren, wenn und warum es uns nicht möglich ist.

  • Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum haben, können Sie außerdem der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns auffordern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Um diese Rechte auszuüben, schicken Sie eine E-Mail an [email protected].

  • Sie können den Empfang von Werbe-E-Mails oder Textnachrichten von uns widerrufen, indem Sie auf den Link "Abbestellen" in der E-Mail klicken oder die Website https://www.bloomreach.com/de/legal/control-your-data/opt-out .  Wenn Sie sich dafür entscheiden, keine Marketing-Informationen mehr zu erhalten, können wir weiterhin mit Ihnen kommunizieren, z. B. über Ihre Sicherheits-Updates, Produktfunktionen, Antworten auf Service-Anfragen oder andere transaktionsbezogene, nicht-marketing/administrative Zwecke.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung erfasst und verarbeitet haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt weder die Rechtmäßigkeit der von uns vor Ihrem Widerruf durchgeführten Verarbeitung noch die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage anderer rechtmäßiger Verarbeitungsgründe als der Einwilligung erfolgt.

  • Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.  Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum ("EWR") finden Sie hier.

Wir beantworten alle Anfragen, die wir von Personen erhalten, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen wahrnehmen möchten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit unternehmen wir die erforderlichen Schritte, um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihrem Konto gewähren oder Korrekturen an Ihren persönlichen Daten vornehmen.  

Kinder

Wir erfüllen die Anforderungen des COPPA (Children's Online Privacy Protection Act), da wir keine Informationen von Personen unter 13 Jahren sammeln. Die Website und ihr Inhalt richten sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Wir sammeln keine Informationen von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, ist es Ihnen nicht gestattet, diese Website zu nutzen, es sei denn, Sie haben die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten und werden von diesem beaufsichtigt.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinien

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überarbeiten, um sie an veränderte rechtliche, technische oder geschäftliche Entwicklungen anzupassen. Die jeweils aktuelle Version dieser Datenschutzrichtlinie gilt für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten. Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren, werden wir die entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um Sie entsprechend der Tragweite der von uns vorgenommenen Änderungen zu informieren. Wir werden Ihre Zustimmung zu wesentlichen Änderungen der Datenschutzrichtlinie einholen, wenn und soweit dies nach geltendem Datenschutzrecht erforderlich ist. Wann diese Datenschutzrichtlinie zuletzt aktualisiert wurde, entnehmen Sie dem Datum der letzten Überarbeitung, das oben in dieser Datenschutzrichtlinie angezeigt wird.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen haben, Kommentare oder Bedenken zu BloomReach oder dieser Datenschutzrichtlinie äußern möchten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail [email protected] oder über die unten angegebenen Kontaktdaten.

Z. Hd.: Datenschutzbeauftragter

Postanschrift:

BloomReach, Inc.

82 Pioneer Way

Mountain View, CA 94041

 

Wenn Sie im EWR ansässig sind:

BloomReach, B.V.

Fred. Roeskestraat 109

1076 EE, Amsterdam
Niederlande
 

Z. Hd.: Datenschutzbeauftragter

Sie können uns per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter +1 (888) 263-3917 erreichen.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im EWR haben, ist BloomReach B.V. gemeinsam mit BloomReach, Inc. der für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Verantwortliche.

Wenn Sie ein Konsument sind, ist unser Kunde, dessen digitale Angebote Sie nutzen, der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche.